Schnellfinder

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters wirkt auf die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Vorschriften des Datenschutzes hin.

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten liegen in der Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, der Beratung und datenschutzrechtlichen Schulung des Personals, der Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung der Datenschutzrechte.

Informationen gemäß Art. 13 und 14 DSGVO zur Verarbeitung Ihrer Daten im Jobcenter im Zusammenhang mit der Leistungserbringung nach dem SGB II können Sie hier herunterladen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Umgang des Jobcenters mit Ihren persönlichen Daten haben, hilft Ihnen der Datenschutzbeauftragte des Jobcenters gerne weiter.


Datenschutzbeauftragter:

Jochen Steddin
Tel.: 02104/14163-130 *
Fax: 02104/14163-299

E-Mail an das Postfach des Datenschutzbeauftragten


Datenschutzhinweise zu unserem Internetauftritt erhalten Sie hier.

*Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telekommunikationsanbieters für Anrufe in das deutsche Festnetz.