Schnellfinder

Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Ihre Gesundheit macht es Ihnen schwer oder unmöglich, bestimmte Tätigkeiten zu verrichten? Unsere Integrationsfachkräfte vor Ort helfen Ihnen dabei, einen gesundheitlich passenden Arbeitsplatz zu finden. Über unsere Partner bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung rund um Gesundheit und Beruf an.

Menschen mit Schwerbehinderung, Gleichgestellte und Rehabilitanden

Schwerbehinderte, Schwerbehinderten Gleichgestellte und Rehabilitanden werden durch unsere Reha/SB-Integrationsfachkräfte beraten.
Fragen? Senden Sie bitte eine E-Mail an das Teampostfach der Reha/SB-Vermittlung.

Berufliche Reha

Im Bereich der beruflichen Reha arbeitet das jobcenter ME-aktiv eng mit der Agentur für Arbeit zusammen. Die Reha-Berater*innen der Agentur für Arbeit beraten Sie zu möglichen Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Weitere Informationen zu Teilhabeleistungen finden Sie in unserem Merkblatt “Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben“.

 

Stiftung Anerkennung und Hilfe

Die Stiftung Anerkennung und Hilfe unterstützt Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949 bis 1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen leiden.

Lesen Sie weitere Informationen hier.